Naturheilpraxis
Kerrin Olufs | Bardowick

  • Ernährungsberatung

    Trotz unzähliger Diäten fällt es vielen Menschen schwer, ihr Wunschgewicht zu erreichen und dauerhaft zu halten. Die Hauptgründe hierfür sind falsche Gewohnheiten, ein geschwächter Stoffwechsel und ein überlastetes Drüsensystem.

    Um optimal funktionieren zu können, benötig Ihr Körper eine maßgeschneiderte Ernährung. Genau das bietet das gesund & aktiv Stoffwechselprogramm in Verbindung mit der individuellen Beratung.

    Mit Hilfe der Stoffwechseloptimierung:

    • Medizinisch gesund abnehmen – satt und ohne Kalorienzählen
    • Gesteigerte Vitalität und Leistungsfähigkeit
    • Mehr Gesundheit und ein gutes Körpergefühl

    In Ihrem gesund & aktiv Ernährungsprogramm wird Ihr persönlicher Stoffwechsel in den Vordergrund gestellt. Die Empfehlungen basieren auf den neuesten Erkenntnissen des Zusammenspiels von Stoffwechsel, Hormonhaushalt und Ernährung.

  • Infusion und Injektion

    Infusionen uns Injektionen bieten oftmals den wirkungsvollsten und bequemsten Weg der Verabreichung von Medikamenten und können Ihre Heilung unvergleichlich effektiv unterstützen.

    Individuell abgestimmt kommen hier Vitalstoffe (Vitamine, Mineralien, Aminosäuren), rechtsdrehende Milchsäuren zur Entsäuerung oder homöopathische Medikamente zum Einsatz.

    Anwendungsgebiete von Infusionen und Injektion:

    • Aufbaukur bei Vitalitätsverlust und Mangelsituationen
    • Bei akuten und chronischen Erkrankungen
    • Angst- und Anspannungszuständen
    • Übersäuerung / Überlastung des Gewebes
    • Entgiftung und Schwermetallausleitung (Chelattherapie)
    • Anregung des Stoffwechsels und der Fettverbrennung
  • Homöopathische Eigenblutbehandlung

    Selbstheilung anregen – Die homöopathische Eigenbluttherapie ist ein klassisches Therapieverfahren zur Abwehrsteigerung und Umstimmung. Eigenblut löst im Organismus einen positiven Reiz auf das Immunsystem aus. Es werden Heilungsprozesse auf natürliche Weise in Kraft gesetzt.

    Hierzu wird ein wenig Blut aus der Armvene entnommene, homöopathisch aufbereitet und zurückinjiziert. Auf diese Weise wird ein milder Heilungsreiz gesetzt, der das körpereigene Regulations- und Abwehrsystem mobilisiert und die Selbstheilungskräfte aktiviert

    Die homöopathische Eigenblutbehandlung wird eingesetzt bei:

    • Immunschwäche und chronischen Infekten
    • Heuschnupfen und Allergien
    • Hauterkrankungen
    • Erschöpfungssyndrom u.v.m.
  • Bowen-Therapie

    Die Bowen-Therapie – kurz Bowtech® ist eine ganzheitliche Bindegewebstherapie, die in den 50er Jahren von dem Australier Tom Bowen entwickelt wurde.

    Bei Bowtech werden gezielt sanfte Griffe am Körper des Patienten ausgeführt. Mit behutsamem Druck werden spezielle Punkte und Areale stimuliert, womit eine tiefe Entspannung von Faszien, Muskulatur, Sehnen und Bänder erreicht wird. Das Ergebnis ist eine verbesserte Beweglichkeit und Gewebsversorgung sowie eine optimierte Reizverarbeitung.

    Durch individuell abgestimmte Behandlungsserien lassen sich Regulationsblockaden lösen und nachhaltig aktivieren.

    Bowtech wird eingesetzt bei:

    • Schmerzen und Verspannungen
    • Erkrankungen von Niere, Leber, Darm
    • Stress- und Erschöpfungszuständen, Schlafstörungen
    • Entwicklungsstörungen bei Kindern
  • Naturheilkunde

    Die Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) sowie die Homöopathie sind zwei große Säulen der Naturheilkunde und nehmen eine bedeutende Rolle in der Therapie ein.

    Die Phytotherapie gehört zu den ältesten Behandlungsformen. Sie ist auf allen Kontinenten und in allen Kulturen beheimatet. So können wir heute auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen und Heilpflanzen gezielt einsetzen.

    Die Homöopathie wurde Ende des 18. Jahrhundert vom deutschen Arzt Samuel Hahnemann begründet. Hochverdünnte Substanzen werden dynamisiert(aktiviert) und zur Harmonisierung der Selbstheilungskräfte verabreicht. Die bemerkenswerte Heilkraft und das Potential der Homöopathie sind der Grund für die weltweite Verbreitung und andauernde Weiterentwicklung.

  • Frauenheilkunde

    Leben bedeutet Rhythmus. Im Körper des Menschen nimmt der Rhythmus in Form unseres Hormonsystems Gestalt an. Gerade für Frauen zwischen Pubertät und Wechseljahre ist das unmittelbar erlebbar. Leider kommt es in den empfindlichen hormonellen Regelkreisläufen allzu häufig zu Irritationen. Folgen wie PMS, Zysten, Myome, Migräne, unerfüllter Kinderwunsch und Wechseljahresbeschwerden sind keine Seltenheit.

    Nach eingehender Erstuntersuchung setzt sich die Therapie zur Regulierung der hormonellen Regelkreisläufe individuell zusammen.

    Heilpflanzen, homöopathische Botenstoffe, Bowen-Therapie, Entgiftungskuren und ausgewählte Vitalstoffe helfen, die eigene Hormonproduktion auszugleichen bzw. anzuregen. So werden Körper und Seele an ihren ureigenen Rhythmus erinnert und die natürliche Funktion wieder hergestellt.

  • Chelat-Therapie

    Wir alle sind Umweltgiften aus Wasser, Nahrung, Kosmetika, Medikamente, Zahnmetalle etc. ausgesetzt. Allerdings können gerade Schwermetalle den Körper stark belasten. Degenerative Erkrankungen können verursacht bzw. beschleunigt werden.

    Die meisten Metalle werden erst durch Überdosierungen zum gesundheitlichen Risiko. Quecksilber und Blei sind jedoch bereits in kleinsten Mengen giftig. Kann der Körper sich selbst nicht von allen Schadstoffe befreien, werden zur Unterstützung der Entgiftungsfunktion verschiedene Ausleitungsverfahren (Artikel zu diesem Thema) eingesetzt. Die Methode richtet sich nach Grad der Belastung und gesundheitlicher Situation. Zur gezielten Schwermetallausleitung bietet die Chelat-Therapie immer die sicherste Methode.

    Eine Schwermetallausleitung kann angezeigt sein bei:

    • Schwermetallvergiftung und Umweltbelastung
    • Erkrankungen des Nervensystems
    • Arteriosklerose und erhöhten Cholesterinwerten
    • Chronische Pilzbelastung (Mykosen)
  • Gesundheitskur

    Kur – das bedeutet „sich kümmern, Sorge tragen, sich pflegen“. Dafür müssen Sie nicht gleich weit weg fahren. Vor allem sollten Sie nicht darauf warten, bis es Ihnen „schlecht genug“ dafür geht.

    Ob aktive Vorsorge für Körper und Seele oder einfach einmal zum auftanken. Ich biete Ihnen Ihre maßgeschneiderte Kur, die sich wunderbar Ihrem Alltag anpassen lässt. Es lohnt sich!

    • Immuntraining für Allergiker…..und der Frühling kann kommen
    • Ausleitungskuren….entgiften und entlasten
    • Gefäßinfusionen…..für einen gesunden Kreislauf
    • Basenfasten…..neuer Schwung für Ihren Stoffwechsel
    • Aufbauinfusionen…..neue Kraft für den Alltag
    • Abwehrsteigerung…..für die kalte Jahreszeit

    Gemeinsam werden wir herausfinden, von welcher Kur Sie am meisten profitieren. Ich berate Sie gern!

  • REGULATIONSTHERAPIE

    Bei jeder Erkrankung ist entscheidend, den Körper wieder in seine optimale Reaktions- und Stoffwechsellage zu führen. Hierfür werden genannte Therapieformen individuell zusammengestellt. Die Therapie erfolgt immer in Hinblick auf ihr gesundheitliches Ziel.